AluFoam light

Wenn es um jedes Kilo geht sind die AluFoam light-Paneele gefordert. Sie sind noch leichter als die GFK-Foam und eignen sich besonders für Verteilerfahrzeuge der 3,5 to-Klasse. Die Hochglanz-Oberfläche der Außenseite ermöglicht anspruchsvollste werbliche Gestaltungen. Sie ist i.d.R. in RAL 9010 oder MB 9147 eingefärbt. Die Innenseite ist dampfdiffusionsdicht. Hier können unterschiedliche Zurrschienen eingelassen werden. Zur Gewichtsoptimierung bieten sich wie bei der BR 138-2 Airline-Schienen (Mehrgewicht nur 0,7 kg/m) an.

Paneelaufbau:  

 

Außenseite       GFK-Deckschicht 1,3 mm Hochglanz  

Kern

  PU-Schaumkern mit ca. 70 kg Raumgewicht  

Innenseite  Aluminium-Deckschicht 0,6 mm
Stärke
in mm

 
maximal Breite
in mm

 
Deckschicht
 
durchschnittliches
Gewicht
in kg/m²
K-Wert
W/m² - °C
außen in mminnen in mm
31 2.500 1.30,6 5,30,772

Stand 01/2017; Änderungen vorbehalten