Standbremsen

Standbremsen an Nutzfahrzeugen sind die zweite, unabhängige Bremseinrichtung gemäß STVZO.
Schneiders Standbremsen bieten folgende Vorteile:

 1. Keine Änderung der Abmessungen sowie der Zulassung beim TÜV und dem NL-Reichsdienst
 2. Austauschbarkeit der beweglichen Teile bei montierten Standbremsen

Standbremse schwer
Gewicht:  3,7 kg
  • Stahl grundiert
  • Klappgriff 185 mm lang
  • Hub 190 mm
  • Spindel ∅  26 x 5 mm
Art.-Nr.  120.185.100
Standbremse schwer
Gewicht:  3,9 kg
  • Stahl grundiert
  • mit Seilrolle 60 mm
  • Klappgriff 185 mm lang
  • Hub 190 mm
  • Spindel ∅ 26 x 5 mm
Art.-Nr.  120.185.400
Standbremse schwer
Gewicht:  4,0 kg
  • Stahl grundiert
  • mit Seilrolle 80 mm
  • Klappgriff 185 mm lang
  • Hub 190 mm
  • Spindel ∅ 26 x 5 mm
Art.-Nr.  120.185.501
Standbremse mit Seilrolle 80 mm
Gewicht:  5,0 kg
  • Stahl grundiert
  • mit schwenkbarer Kurbel
  • Hub 190 mm
  • Spindel ∅ 26 x 5 mm
Art.-Nr.  120.225.510
Standbremse mit Seilöse
Gewicht:  4,5 kg
  • Stahl grundiert
  • mit schwenkbarer Kurbel
  • Hub 190 mm
  • Spindel ∅ 26 x 5 mm
Art.-Nr.  120.225.610

Achtung: Alle Standbremsen dürfen nur auf Zug belastet werden

Stand 06/2020; Änderungen vorbehalten