Verriegelungen starr

Bestell-Nr.
Zeichnung
Bezeichnung BeschreibungGewicht
in kg
 905.233.000 R 402 F  KN Containerverriegelung mit 52 mm Drehzapfen und Knebel nach ISO-Norm, für
 Container-Chassis u. Wechselaufbauten, Rückenplatte 140 mm, nicht absenkbar 
13
 905.233.500   R 302 F KN Containerverriegelung mit 52 mm Drehzapfen und Knebel nach ISO-Norm, für
 Container- Chassis und Wechselaufbauten, ohne Rückenplatte, nicht absenkbar
11
 905.233.200 R 402 F-R Containerverriegelung mit 52 mm Drehzapfen nach ISO-Norm, für Container-Chassis und Wechselaufbauten, Rückenplatte 140 mm, nicht absenkbar, wie 905.233.000 mit Ring13
 905.233.800 R 302 F-R Containerverriegelung mit 52 mm Drehzapfen nach ISO-Norm, für Container-Chassis und Wechselaufbauten, ohne Rückenplatte, nicht absenkbar, wie 905.233.500 mit Ring11
 905.306.000 CV 14 080 F Containerverriegelung mit 38 mm Drehzapfen nach ISO-Norm, für Container-Chassis und Wechselaufbauten, Rückenplatte 140 mm, nicht absenkbar9
905.199.000 CV 14 070 F Containerverriegelung mit 38 mm Drehzapfen nach ISO-Norm, für Container-Chassis und Wechselaufbauten, ohne Rückenplatte, nicht absenkbar7,2
905.250.000 R 407 F-L Containerverriegelung mit 52 mm Drehzapfen, Schraubensicherung nach ISO-Norm, für  Container-Chassis und Wechselaufbauten, ohne Rückenplatte, nicht absenkbar, Falle rechts10
 905.251.000 R 407 F-R Containerverriegelung mit 52 mm Drehzapfen, Schraubensicherung nach ISO-Norm, für  Container-Chassis und Wechselaufbauten, ohne Rückenplatte, nicht absenkbar, Falle links10
 905.252.000 R 407 F-RP Containerverriegelung mit 52 mm Drehzapfen, Schraubensicherung ISO-Norm, für
 Container-Chassis u. Wechselaufbauten, Rückenpl. 140 mm, nicht absenkb., Falle rechts
11

Stand 03/2018; Änderungen vorbehalten; jeweils Schweißkonstruktion, Verriegelungsteile galvanisch verzinkt